Die allerbesten Dinge in Rom - Ein perfekter Städtetrip
Logo
Logo
Logo
Über unsZielorteBlogHäufig gestellte Fragen
hero background

Dinge zu tun

Die allerbesten Dinge in Rom - Ein perfekter Städtetrip

Die besten Dinge in Rom zu tun

Rom, die Ewige Stadt, ist ein Ziel, das mühelos alte Geschichte mit modernem Charme verbindet. Mit seiner atemberaubenden Architektur, weltberühmten Kunst und köstlichen Küche bietet Rom ein unvergessliches Erlebnis für jeden Reisenden. Egal ob Sie ein Geschichtsliebhaber, ein Kunstliebhaber oder ein Feinschmecker sind, es gibt unzählige Dinge in Rom zu tun, die Ihr Herz und Ihre Seele fesseln werden. Dieser Leitfaden führt Sie durch die allerbesten Dinge in Rom, perfekt für einen Städtetrip, den Sie nie vergessen werden.

Das antike Rom erkunden

Das Kolosseum

Ein Besuch in Rom ist ohne einen Besuch des ikonischen Kolosseums nicht vollständig. Dieses antike Amphitheater, erbaut im Jahre 70-80 n. Chr., ist ein Zeugnis römischer Ingenieurskunst und Architektur. Während Sie durch seine massiven Bögen und Korridore gehen, stellen Sie sich die Gladiatorenkämpfe und Spektakel vor, die einst Tausende von Römern unterhielten. Für eine umfassendere Erfahrung sollten Sie eine geführte Tour in Betracht ziehen, die Zugang zu den unterirdischen Kammern und oberen Rängen des Kolosseums ermöglicht.
 

Roman Forum und Palatin

Machen Sie eine selbstgeführte Audio-Tour durch das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatinhügel, um das Epizentrum des antiken römischen Lebens zu schätzen. Das Forum war der Mittelpunkt politischer, sozialer und religiöser Aktivitäten und seine Ruinen bieten einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit. Der Palatinhügel, einer der sieben Hügel Roms, gilt als Geburtsort der Stadt und bietet atemberaubende Ausblicke über das Forum und die moderne Stadt dahinter.

Vatikanstadt: Ein spiritueller und künstlerischer Zufluchtsort

Der Petersdom

Der Petersdom, die größte Kirche der Welt, ist ein architektonisches Meisterwerk und ein spirituelles Zentrum für Millionen von Katholiken. Steigen Sie zur Spitze der Kuppel hinauf und genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick über Rom und den Vatikan. Im Inneren sollten Sie Michelangelos Pietà und das prunkvolle Innere mit Renaissance-Kunstwerken nicht verpassen.
 

Die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle

Die Vatikanischen Museen beherbergen eine der umfangreichsten Kunstsammlungen der Welt. Zu den Highlights gehören die Raffaelzimmer, die Kartengalerie und natürlich die Sixtinische Kapelle, wo Michelangelos Meisterwerk mit Fresken über die Erschaffung der Welt zu sehen ist. Angesichts der Größe der Museen kann Ihnen eine geführte Tour helfen, die wichtigsten Exponate zu entdecken und zu schätzen, ohne sich überwältigt zu fühlen.

Rom Sightseeing: Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben muss

Das Pantheon

Das Pantheon ist eines der am besten erhaltenen antiken römischen Gebäude und ein Wunderwerk der Ingenieurskunst mit seiner massiven Kuppel und dem Oculus. Ursprünglich ein Tempel für alle römischen Götter, dient es nun als katholische Kirche und Grabstätte für italienische Könige und Künstler wie Raphael. Seine Pracht und architektonische Perfektion machen es zu einem Muss auf jeder Rom-Stadttour.
 

Trevi-Brunnen

Das Werfen einer Münze in den Trevi-Brunnen ist eine beliebte Tradition, die Ihre Rückkehr nach Rom sicherstellt. Dieses barocke Meisterwerk, entworfen von Nicola Salvi, stellt den Meeresgott Neptun umgeben von Tritonen dar. Besuchen Sie den Brunnen bei Nacht, um ihn beleuchtet zu sehen und Ihrem Rom-Sightseeing-Erlebnis einen magischen Touch zu verleihen.
 

Spanische Treppe

Die Spanische Treppe, eine monumentale Treppe mit 135 Stufen, verbindet die Piazza di Spagna mit der Kirche Trinità dei Monti. Sie ist ein beliebter Ort für Touristen und Einheimische, um sich hinzusetzen, zu entspannen und Menschen zu beobachten. In der Nähe finden Sie die elegante Via dei Condotti, eine Einkaufsstraße mit exklusiven Boutiquen und Cafés.

Kunst und Kultur: Museen und Galerien

Galleria Borghese

In den Villa-Borghese-Gärten gelegen, beherbergt die Galleria Borghese eine beeindruckende Sammlung von Renaissance- und Barockkunst, darunter Werke von Caravaggio, Bernini und Tizian. Da der Eintritt begrenzt ist, empfiehlt es sich, im Voraus Tickets zu buchen. Die umliegenden Gärten eignen sich perfekt für einen gemütlichen Spaziergang oder ein Picknick.
 

Capitolinische Museen

Die Kapitolinischen Museen, die sich auf dem Kapitolshügel befinden, sind die ältesten öffentlichen Museen der Welt. Sie beherbergen eine umfangreiche Sammlung antiker römischer Statuen, Renaissance-Kunst und mittelalterlicher Artefakte. Zu den Highlights gehören der sterbende Gallier, die Kapitolinische Wölfin und die originale Reiterstatue des Marcus Aurelius.
 

Rom: Selbstgeführte Touren - Entdecken Sie Rom in Ihrem eigenen Tempo

Trastevere

Trastevere ist eines der charmantesten Viertel Roms und bekannt für seine engen Kopfsteinpflasterstraßen, das lebhafte Nachtleben und authentische Restaurants. Bei einer selbstgeführten Tour durch Rom erkunden Sie seine versteckten Ecken, besuchen die wunderschöne Kirche Santa Maria in Trastevere und genießen eine Mahlzeit in einer traditionellen Trattoria.
 

Jüdisches Ghetto

Das jüdische Ghetto ist ein historisches Viertel mit reichem kulturellem Erbe. Spazieren Sie durch seine malerischen Straßen, besuchen Sie die Große Synagoge und probieren Sie die lokale Spezialität Carciofi alla giudia (Artischocken auf jüdische Art). In dieser Gegend befinden sich auch mehrere antike römische Ruinen, darunter das Portico d'Ottavia.
 

Kulinarische Genüsse: Schlemmen Sie sich durch Rom

Traditionelle römische Küche

Roms kulinarische Szene vereint Tradition und Innovation auf köstliche Weise. Einige der unverzichtbaren Gerichte umfassen Cacio e Pepe (Pasta mit Käse und Pfeffer), Carbonara (Pasta mit Ei, Käse, Pancetta und Pfeffer) und Saltimbocca alla Romana (Kalbfleisch mit Schinken und Salbei). Zum Nachtisch sollten Sie Tiramisù oder Gelato genießen.
 

Foodtouren und Märkte

Erwägen Sie die Teilnahme an einer Foodtour, um die besten kulinarischen Angebote Roms zu probieren. Der Markt Testaccio ist ein Paradies für Feinschmecker und bietet frisches Obst, Fleisch, Käse und Street Food. Eine weitere großartige Option ist der Campo de 'Fiori Markt, wo Sie alles von Gewürzen bis zu Blumen finden können.
 

Tagesausflüge von Rom

Tivoli

Nur eine kurze Zugfahrt von Rom entfernt liegt Tivoli, das zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten beherbergt: die Villa d'Este und die Villa Hadrians. Die Villa d'Este ist berühmt für ihre atemberaubenden Renaissancegärten und Brunnen, während die Villa Hadrians einen Einblick in das luxuriöse Leben des römischen Kaisers bietet.
 

Ostia Antica

Ostia Antica, die antike Hafenstadt Roms, ist eine archäologische Stätte, die Pompeji Konkurrenz macht. Spazieren Sie durch ihre gut erhaltenen Ruinen, einschließlich des Capitoliums, der Bäder des Neptun und des antiken Theaters. Es ist ein faszinierender Tagesausflug, der Einblick in das tägliche Leben im antiken Rom bietet.
 

Praktische Tipps für Ihren Besuch in Rom

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Rom ist der Frühling (April bis Juni) und der Herbst (September bis Oktober), wenn das Wetter mild ist und die Stadt weniger überfüllt ist. Der Sommer kann heiß und überfüllt sein, während der Winter eine ruhigere Erfahrung mit weniger Touristen bietet.
 

Fortbewegung

Roms öffentliches Verkehrssystem umfasst Busse, Straßenbahnen und die U-Bahn. Mit einem Roma Pass können Sie unbegrenzt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren und kostenlosen oder vergünstigten Eintritt zu vielen Sehenswürdigkeiten erhalten. Das Erkunden des historischen Zentrums der Stadt zu Fuß ist ebenfalls eine gute Möglichkeit, die Stadt zu erkunden.
 

Unterkunft

Rom bietet eine breite Palette an Unterkunftsmöglichkeiten, von luxuriösen Hotels bis hin zu budgetfreundlichen Hostels. Für eine zentrale Lage sollten Sie in Vierteln wie dem Centro Storico, Trastevere oder Monti übernachten.
 

Sicherheit

Rom ist im Allgemeinen sicher, aber es ist immer ratsam, wachsam zu bleiben, insbesondere in belebten Touristengebieten und öffentlichen Verkehrsmitteln. Achten Sie auf Ihre Sachen, um Diebstählen vorzubeugen.
 

Erleben Sie die römische Erfahrung

Rom ist eine Stadt, die Sie einlädt, in ihre Geschichte, Kultur und Lebensweise einzutauchen. Ob Sie antike Ruinen erkunden, Renaissance-Kunst bewundern oder köstliche Küche genießen, Sie werden endlose Dinge in Rom entdecken, die bleibende Erinnerungen schaffen werden. Mit seiner Mischung aus altmodischem Charme und moderner Lebendigkeit ist Rom tatsächlich der perfekte Städtetrip. Packen Sie also Ihre Koffer, ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und machen Sie sich bereit, die Wunder der Ewigen Stadt zu entdecken.
 

Unvergessliche Erlebnisse in Rom

Teilnahme an einer Papstaudienz

Eine der einzigartigen Erfahrungen in Rom ist der Besuch einer Papstaudienz beim Papst. Diese Treffen finden meist mittwochs auf dem Petersplatz statt und ermöglichen es Besuchern, den Papst aus der Nähe zu sehen und seinen Segen zu erhalten. Die Tickets sind kostenlos, müssen aber im Voraus über den Vatikan reserviert werden.
 

Erkunden Sie die Katakomben von Rom

Roms unterirdische Katakomben geben einen faszinierenden Einblick in die frühe christliche Geschichte. Die Katakomben von San Callisto und die Katakomben von San Sebastiano gehören zu den bekanntesten. Geführte Touren bieten Einblicke in die Bestattungspraktiken und das Leben der frühen Christen.
 

Versteckte Schätze in Rom

Aventin-Hügel und das Schlüsselloch

Für eine einzigartige Aussicht auf den Petersdom besuchen Sie den Aventin-Hügel und schauen Sie durch das Schlüsselloch des Malteserordens. Diese perfekt gerahmte Aussicht auf die Kuppel durch das Schlüsselloch zählt zu den bestgehüteten Geheimnissen Roms. Der umliegende Giardino degli Aranci (Orangengarten) bietet einen ruhigen Ort mit wunderschönem Blick über die Stadt.
 

Basilika San Clemente

Die Basilika San Clemente ist ein verborgener Schatz, der sich über drei historische Schichten erstreckt: eine Basilika aus dem 12. Jahrhundert, eine Kirche aus dem 4. Jahrhundert und ein römisches Haus und Mithräum (ein dem Gott Mithras geweihter Tempel) aus dem 1. Jahrhundert. Diese mehrschichtige Struktur bietet eine faszinierende Reise durch Roms Geschichte.
 

Aktivitäten für die ganze Familie in Rom

Villa-Borghese-Gärten

Die Villa-Borghese-Gärten bieten eine fantastische Flucht für Familien. Mieten Sie Fahrräder oder Ruderboote, besuchen Sie den Biopark (den Zoo Roms) oder genießen Sie eine Puppenshow im Puppentheater San Carlino. Die Gärten beherbergen auch die Galleria Borghese, ideal, um Kindern Kunst in einer wunderschönen Umgebung näherzubringen.
 

Explora Kinder-Museum

Explora, das Kinder-Museum Roms, ist ein interaktives Museum für Kinder von 0-12 Jahren. Es bietet interaktive Ausstellungen und Aktivitäten, die zum Lernen durch Spielen anregen. Das Museum befindet sich in der Nähe der Piazza del Popolo und ist daher ein bequemer Zwischenstopp während Ihrer Stadttour.
 

Abseits der ausgetretenen Pfade Attraktionen

Appian Way (Via Appia Antica)

Die Via Appia Antica ist eine der ältesten und wichtigsten Straßen des antiken Rom und bietet eine friedliche Flucht vor dem Trubel der Stadt. Mieten Sie ein Fahrrad oder machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang dieser historischen Straße, vorbei an antiken Gräbern, Katakomben und Ruinen. Der Parco Regionale dell'Appia Antica bietet eine friedliche Umgebung, um diese alte Route zu erkunden.
 

Quartiere Coppedè

Für einen Einblick in die eklektische Architektur Roms besuchen Sie das Quartiere Coppedè. Dieses skurrile Viertel, entworfen vom Architekten Gino Coppedè, präsentiert eine ungewöhnliche Mischung aus Jugendstil, Gotik und Barock. Die Gegend ist für Touristen relativ unbekannt und daher eine verborgene Perle, die es zu erkunden lohnt.
 

Shopping in Rom

Märkte und Basare

Roms Märkte sind perfekt, um die lokale Kultur zu erleben und einzigartige Souvenirs zu finden. Der Campo de 'Fiori Markt bietet frische Lebensmittel, Gewürze und Blumen, während der Porta Portese Flohmarkt, der jeden Sonntag stattfindet, ein Eldorado für Antiquitäten, Kleidung und Kuriositäten ist.
 

Handwerksläden

Unterstützen Sie lokale Handwerker, indem Sie Geschäfte besuchen, die handgefertigte Waren verkaufen. E. Marinella ist berühmt für seine handgemachten Krawatten, Gammarelli für maßgeschneiderte Kleidung für den Papst und Sciuscià für maßgeschneiderte Schuhe. Diese Geschäfte bieten hochwertige, einzigartige Artikel, die sich als perfekte Geschenke oder persönliche Erinnerungsstücke eignen.
 

Tipps für einen reibungslosen Besuch

Menschenmassen vermeiden

Um Menschenmassen an beliebten Sehenswürdigkeiten wie dem Kolosseum und dem Vatikan zu vermeiden, sollten Sie einen Besuch am frühen Morgen oder späten Nachmittag in Betracht ziehen. Das Buchen von Tickets ohne Anstehen oder geführten Touren kann auch Zeit sparen und Ihren Besuch angenehmer gestalten.
 

Lokales Verhalten

Das Verständnis der lokalen Etikette kann Ihr Erlebnis in Rom bereichern. Italiener schätzen höfliche Grüße, daher sollten Sie beim Betreten von Geschäften oder Restaurants "Buongiorno" (guten Morgen) oder "Buonasera" (guten Abend) sagen. Beim Essen ist es üblich, für guten Service ein kleines Trinkgeld (5-10%) zu geben, auch wenn es nicht verpflichtend ist.
 

Verbunden bleiben

In Rom gibt es in vielen öffentlichen Bereichen, darunter Piazzen, Parks und U-Bahn-Stationen, kostenloses WLAN. Suchen Sie nach Schildern, die auf kostenlose WLAN-Zonen hinweisen. Die meisten Cafés und Restaurants bieten auch WLAN für Kunden an.
 

Fazit

Vom imposanten Kolosseum bis zu den künstlerischen Schätzen des Vatikans bietet Rom eine Fülle von Erlebnissen für jeden Reisenden. Egal, ob Sie eine Stadttour durch Rom machen, eine selbstgeführte Tour durch Rom unternehmen oder einfach durch die bezaubernden Straßen schlendern, Sie werden entdecken, warum diese Stadt eines der beliebtesten Reiseziele der Welt ist. Planen Sie Ihren Besuch noch heute und erleben Sie die allerbesten Dinge in Rom, um Ihren Städtetrip unvergesslich zu machen.

Die Welt liegt Ihnen zu Füßen.

Erleben Sie, wie es ist, die Welt mit der Vox City App zu entdecken.

Entdecke die WeltDiscover

Exklusive Rabatte und Reiseinspiration

Wöchentlich in Ihrem Posteingang, täglich in Ihrem Feed

Search

Folge uns

LinkedinFacebookInstagramTikTokYouTube